· 

Die W3C hat das <sorry> tag offiziell in den HTML Standard aufgenommen.

Dies dürfte ein Freudentag im Land von Tim Horton, den B'Jays und den renitenten Einwohnern von Quebec sein.  Die W3C hat verlautbaren lassen, dass das HTML tag <sorry> nun offiziell in den HTML Standard einfließen wird. 
Mit diesem tag soll dem Bedürfnis der Canucks Rechnung getragen werden, sich schon im Vorfeld entschuldigen zu können. Somit ist es den Bewohnern des Landes, in dem der Kaffee von McDonalds besser schmeckt, als von einer dedizierten Kaffeekette, nun endlich möglich, sich für den Inhalt von Internetseiten ganzheitlich zu entschuldigen.
Diese Nachricht wurde entsprechend freudig von den Webseitenprogrammierern aufgenommen. Der häufigste Kommentar zu dieser Nachricht war: That's great, eh?. </sorry>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0